Produktdetails und Preise

BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe

Packung: 100 g
Hersteller: Bayer Vital GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation
PZN: 1578847
Andere Verpackungsgrößen:  [20g]

Rezeptpflicht: nein

Produktinformationen

Bester Preis: 7.88 €
UVP: 15.97 €
Sie sparen 50.66%
Stand: 20.10.2021 21:14:10
(Preise können variieren)
Anbieter Versand Stand Einzelpreis  
Südharz Apotheke 3.90 € 20.10.2021 21:14:10 7.88 €
shop-apotheke.com 2.90 € 20.10.2021 21:04:30 9.99 €
DocMorris 2.95 € 20.10.2021 21:04:12 9.99 €
Volksversand Versandapotheke 2.95 € 20.10.2021 21:11:42 9.99 €
Pharmeo 2.70 € 20.10.2021 21:08:17 10.55 €
medpex Versandapotheke 2.99 € 20.10.2021 21:08:41 10.49 €
Pluspunkt Apotheke 3.99 € 20.10.2021 21:14:04 10.42 €
Apo.de Schloss Apotheke Markus Kerckhoff e.K. 3.95 € 20.10.2021 21:10:09 10.47 €
Petersberg-Apotheke 3.99 € 20.10.2021 21:01:37 10.55 €
Reinhildis-Apotheke 4.50 € 20.10.2021 21:12:02 10.08 €
counterapo 3.99 € 20.10.2021 21:00:07 10.61 €
OTC-Apo.de 3.99 € 20.10.2021 21:00:57 10.62 €
Medi2have 3.99 € 20.10.2021 21:05:25 10.62 €
apogold24 3.99 € 20.10.2021 21:02:03 10.63 €
werratalapotheke.de 3.99 € 20.10.2021 21:06:21 10.65 €
SANICARE 4.95 € 20.10.2021 21:11:20 10.95 €
APONEO Apotheke 3.95 € 20.10.2021 21:07:13 12.09 €
Westerbach-Apotheke 3.95 € 20.10.2021 21:15:54 12.45 €
Aliva-Apotheke 4.95 € 20.10.2021 21:03:19 11.99 €
Apotheke an der Mathildenhöhe 4.90 € 20.10.2021 21:09:54 12.99 €
Rats-Apotheke 4.95 € 20.10.2021 21:12:13 12.95 €
Apo-buy Apotheke im Allee-Center 3.95 € 20.10.2021 21:10:52 14.37 €

Anwendungsgebiet

- Bei Haut- und Schleimhautverletzungen

Kontraindikation

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden

Gesamtdosis

- Ein- bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen

Patientenhinweis

- Die Anwendungsdauer hängt ab vom Heilungserfolg.

Schwangerschaft

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

Indikation

- Bei Haut- und Schleimhautverletzungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie eingeloggt sein!